Okaïdi - Obaïbi

Wo ist meine Filiale zu finden?
EIN FORTSCHRITTLICHER ANSATZ ZUM BESSEREN SCHUTZ UNSERES PLANETEN.

ZUSAMMEN VERANTWORTUNGSBEWUSSTER 'HANDELN

SEIT 1996 UNTERNIMMT OKAIDI-OBAIBI ALLES MÖGLICHE, UM DIE WELT ZUGUNSTEN HERANWACHSENDER KINDER WEITERZUENTWICKELN

WIE?

Indem sie sich für eine fortschrittliche Verhaltensweise einsetzen, um

  • zeitlose Produkte aus umweltfreundlicheren und sozial verantwortlicheren Materialien zu entwickeln und herzustellen.
  • den Konsumvon nachhaltigeren Produkten zu ermöglichen.
  • mehr Akteure für gemeinsame Fortschritte zu mobilisieren.
  • auf der ganzen Welt mit und für Kinder zu handeln.
Jede Phase ist eine Verpflichtung zu Fortschritt

Materialauswahl
mit einem + an Verantwortungsbewusstsein

Okaïdi-Obaïbi unterstützt die Produktion von Materialien mit Respekt vor der Umwelt und den Menschen, die sie produzieren.

Nachhaltigere Baumwolle

Besser für die Umwelt und die Menschen, die sie anbauen.

2017 verpflichten sich Okaïdi-Obaïbi, 50% Baumwolle als Better Cotton Initiative zu beziehen.
By 2020, Okaïdi-Obaïbi is committed to sourcing 100% of its cotton as more sustainable cotton. ‘More sustainable cotton’ includes Better Cotton, recycled cotton and / or Organic Cotton.

Mit Okaïdi-Obaïbi unterstützen Sie die Better Cotton Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, weltweit die Baumwollproduktion zu verändern.

Organic cotton

Aus biologischem Anbau. Besser für die Umwelt und das Wohlbefinden der Kinder.

2017 wird 28% der Obaïbi-Babykollektion aus Organic Cotton hergestellt.

Recycling-Polyester

Hergestellt aus Recycling-Flaschen und -Plastik, besser für die Umwelt, bequem und warm für die Kinder.

Ende 2017 werden 62% der Mäntel der Okaïdi-Obaïbi-Kollektion mit Recycling-Polyester gefüttert sein.

Dieser besteht zu 30% aus Recycling-Polyester von REPREVE, dem führenden Unternehmen im Bereich Verarbeitung von Plastik zu Textilfasern.

Sustans-Faser

Pflanzlich (aus Mais), mit wärmeregulierenden Eigenschaften, besser für die Umwelt, den Komfort und den Schutz der Kinder.

Ende 2017 werden 4 exklusive Produkte der Okaïdi-Obaïbi-Kollektion mit Sustans®-Faser gefüttert sein.

+

Sozial verantwortungsvolle Produktion

Mehr dazu >

Okaïdi-Obaïbi engagiert sich
für sozial verantwortungsvolle Produktion

Okaïdi engagiert sich mit der ICS* für:

  • Nachhaltige Verbesserung der Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern.
  • Betreuung und aktive Beteiligung der Lieferanten am sozialen Fortschritt.

Mit Aktionen für die Verbesserung der Lebensumstände der Arbeiter und für Ausbildung und Gesundheit ihrer Familien beteiligt sich Okaïdi in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen ÏDKIDS an der Entwicklung der lokalen Strukturen. *Initiative Sozialklausel (ICS), eine Organisation von Experten und Marken.

Schliessen

Entwicklung nachhaltiger Produkte

Okaidi-Obaibi verpflichten sich zur Entwicklung von universellen Produkten: den zeitlosen und aufgrund ihrer hohen Qualität langlebigen good basics, die in der Kindergarderobe nicht fehlen dürfen.
Weniger und besser konsumieren bedeutet auch, sich für Produkte zu entscheiden, die man später weitergeben und denen man ein zweites Leben schenken kann.

Bei uns gibt es bekanntlich das Beste der Marke zum besten Preis - 1 von 2 Produkten der Okaïdi-Kollektion ist eines der Good Basics*, die in keiner Kindergarderobe fehlen sollten.

*Gute Basics

Förderung ökologischer Transporte

Okaïdi-Obaïbi bevorzugt Transportarten mit geringeren CO2-Emissionen, wie zum Beispiel Schiffstransporte oder Lieferungen mit LKWs mit Treibstoff aus erneuerbaren Energien. Die Marken verpflichten sich ausserdem dazu, die Transportverpackungen ihrer Produkte einzuschränken und zu recyceln.
Zum Beispiel:

  • 40g CO² pro km

  • 110 à 360g CO² pro km

Im Logistikzentrum werden 90% der Verpackungsabfälle dem Recycling zugeführt.

Sensibilisierung für gute Praktiken

Machen auch Sie den Unterschied durch umweltbewusstes Handeln im Alltag!

Bevorzugen wiederverwendbarer Taschen

Okaïdi-Obaïbi bietet Ihnen Recycling- und recyclingfähige Taschen an, um die Verwendung von Plastikverpackungen zu reduzieren.

Dank Ihrer Mitarbeit konnte Okaïdi-Obaïbi das Volumen der benutzten Plastik-Einkaufstaschen in 1 Jahr um 43% senken. Der Erlös aus dem Verkauf wiederverwendbarer Taschen wird zu 100% für die Finanzierung von Umweltschutzaktionen verwendet.

Die Waschtemperatur geringhalten und möglichst wenig waschen und bügeln:

Kaltwäsche kann beispielsweise den Energieverbrauch um die Hälfte reduzieren.
Mehr Informationen auf www.clevercare.info

Ihrer Kleidung ein zweites Leben schenken

(recyceln, umarbeiten, reparieren, verschenken, tauschen usw.).

  • 2017 bietet die Community Okaïdi-Obaïbi
    in den Ïdkids-Geschäften einen
    Sammelservice an, der den Kleidungsstücken
    von Okaïdi-Obaïbi zu einem neuen Leben verhilft.

  • Okaïdi-Obaïbi unterstützt
    die Wiederverwertung von Kleidern.
    Seit Beginn der Aktion 2008 konnten
    200 Tonnen gesammelt werden.

Wie kann ich am Kleider-Recycling teilnehmen?

  • Fragen Sie an der Kasse nach dem Lovebag,
  • Sammeln und sortieren Sie Ihre Kleider, Hauswäsche und Schuhe,
  • Bringen Sie Ihren Lovebag in das Geschäft Ihrer Wahl zurück.

Was passiert mit meinen Kleidern?

Diese Artikeln werden von I:CO zur nächsten Verarbeitungsstelle transportiert und von Hand sortiert. Sie werden WIEDER GETRAGEN, WEITERVERWENDET ODER RECYCELT. Zerrissene Artikel oder zu abgenutzte Artikel werden recycelt und zu Rohmaterial und neuen Produkten verarbeitet.
I:CO: Internationales Spezialunternehmen für Sammlung, Wiederverwendung und Recycling von gebrauchten Kleidern und Schuhen.

Schließen

Kinder betreuen und teilnehmen lassen

Entdecken Sie zum spielerischen Lernen auch
die App Okaidi Planet Challenge
mitsamt den Herausforderungen

zum Erlernen richtiger Verhaltensweisen
zum Schutz unseres Planeten.

Gratis-Download unter
Verfügbar im Apple Store Verfügbar auf Google Play

Gute Taten für den Planeten und die Ozeane

Lust auf Engagement vermitteln
Das Prinzip ist einfach: Organisation
von Gruppen mit SURFRIDER für Abfall-Sammelaktionen
an Stränden, Fluss- oder Seeufern.
Kinder werden sensibilisiert und erleben,
dass Teilnehmen Spass macht

2017 haben Okaïdi und die Surfrider Foundation Europe im Rahmen der Ocean Initiatives dazu beigetragen : 5000 Kinder für den Schutz der Ozeane zu sensibilisieren 6000 kg Müll einzusammeln 300.000 m² Strand zu bewahren.

Auf, Ihr Kinder dieser Welt...

Mobilisieren mit Liedern
In WE ARE WORLD CITIZENS haben die Kinder das Wort.
Mit ihren Botschaften und Zukunftsträumen
mobilisieren sie ihre Hörer dazu, sich dafür
einzusetzen, dass die Rechte des Kindes auf
der ganzen Welt respektiert werden!